FLUCHT, 2004

FLUCHT, 2004

Zeichenkohle und Farbstift

208 x 125 cm. 

Escape, 2004

Charcoal and color pencil

81.9 x 49.2 in. 

Anlässlich einer Mordtat ist Patrick Bateman auf der wilden Flucht. Tatsächlich bleibt er berauschter Sieger eines hollywoodreifen Schusswechsels mit New Yorks Ordnungshütern. Sein unbeschadetes Davonkommen bleibt ihm selbst stets ein Rätsel. Patricks anschließendes Geständnis von nicht weniger als 30 bis 40 Morden auf den Anrufbeantworter seines Anwalts bleibt ohne jegliche Konsequenz, da ihm dieser seine Taten nicht im mindesten zutraut und daher als Spinnereien abtut.

Interested in this? Send an Enquiry 🙂

Kategorie:
error: Bildschirmfoto-Sperre