Frühe Aufständische mit Blechtrommel, 2016

Frühe Aufständische mit Blechtrommel, 2016

Frühe Aufständische mit Blechtrommel, 2016

Sprühlack und Acryl auf Leinwand

200 x 145 cm

Early Rioters ready to use their drum sticks, 2016

spray-paint and acrylics on canvas

78.7 x 57.1 inches

Wohlhabende New Yorker, oft Republikaner, verlangten die Wehrpflicht und den Kampf für die Union. 

Sie selbst mussten Ihr Leben schließlich nicht riskieren, da der 300 Dollar Exemption Cause einen willkommenen Ausweg für sie darstellte. 

Als die New Yorker Polizei einen kommenden Aufstand noch für eine ferne Möglichkeit hielt, wuchs die Gruppe der unzufriedenen und kampfbereiten New Yorker bereits ab fünf Uhr in der Früh minütlich an.

Schon verschafften sich Revoltierende Zugang zu Fabriken, animierten Arbeiter, sich ihnen anzuschließen und plünderten schließlich ganze Waffenarsenale. 

Der Sohn des Präsidenten des Columbia College berichtete, dass eine Menschenmenge protestierender New Yorker, welche die 47th Street von Bordstein zu Bordstein füllte, so enorm groß war, dass sie 25 Minuten benötigte, einen gegebenen Punkt zu passieren. Jenen zu beinahe allem Entschlossenen, die ihr „Down with the Rich“ erklingen ließen, standen lediglich 2000 Polizisten und ein Regiment des Invalidencorps gegenüber.

Interested in this? Send an Enquiry 🙂

Kategorie:
error: Bildschirmfoto-Sperre