Der kleine Wagnerianer

„Der kleine Wagnerianer“ von Regina Müller und Enrik Lauer setzt sich teils humoristisch mit der Figur Wagner und seinem Umfeld auseinander. Sowohl Wagners Verehrer als auch jene, die sein Wirken aus kritischer Distanz beäugen, könnten hier auf ihre Kosten kommen. 2012 beauftragte mich der C.H. Beck Verlag, das Buch zu illustrieren.

Zeigt alle 11 Ergebnisse

error: Bildschirmfoto-Sperre